Foto: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Gemeinsam für mehr Energieeffizienz
 – machen Sie mit!

Das von der UNESCO anerkannte Biosphärengebiet Schwäbische Alb soll eine nachhaltige und naturverträgliche Entwicklung der Region ermöglichen, vom Tourismus bis zur Energieversorgung. Sowohl aus ökologischer als auch aus ökonomischer Sicht ist die Verbesserung der Energieeffizienz – und damit die intelligentere Energienutzung -  ein wichtiger Beitrag.

Energieeffizienz und Energieeinsparung sind zugleich Herausforderung und Chance für Wirtschaft, Kommunen sowie für die Bürgerinnen und Bürger.

Das Projektbüro Energieeffizienzregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb lädt Sie herzlich ein, von den zahlreichen Informations- und Beratungsangeboten zu profitieren.

Kommende Veranstaltungen

  • Dienstag 28. Juni 2016, Veranstaltung zum klimaschutz konkret in St. Johann, Solarthermische Großanlagen in der kommunalen Wärmeversorgung. Hier können Sie sich anmelden.
  • Samstag 2. Juli 2016, Vorbildlich sanierte Jugendstilvilla - Hausführung
  • Dienstag 5. Juli 2016: Länderübergreifender Erfahrungsaustausch der Klimaschutzmanager in Ludwigshafen
  • Montag 5.September 2016: Wer schaf(f)t Landschaft? Nachhaltige Entwicklung im Biosphärengebiet Schwäbische Alb
  • Zum Veranstaltungskalender