Foto: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Gemeinsam für mehr Energieeffizienz
 – machen Sie mit!

Das von der UNESCO anerkannte Biosphärengebiet Schwäbische Alb soll eine nachhaltige und naturverträgliche Entwicklung der Region ermöglichen, vom Tourismus bis zur Energieversorgung. Sowohl aus ökologischer als auch aus ökonomischer Sicht ist die Verbesserung der Energieeffizienz – und damit die intelligentere Energienutzung -  ein wichtiger Beitrag.

Der BUND bedankt bei allen Projektpartnern und Unterstützern für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen drei Jahren!

 

 

Energiesparende und umweltgerechte Beleuchtung

Wir unterstützen das Projekt Sternenpark Schwäbische Alb bei der Herausgabe einer Broschüre mit dem Titel "Energiesparende und umweltgerechte Beleuchtung". Sie richtet sich an Kommunen und gibt Hinweise zum umweltgerechten Gebrauch von LED-Leuchten. Denn nicht nur effiziente Leuchtmittel verringern den Energieverbrauch. Auch die richtige Ausrichtung und Steuerung tragen zu einer weiteren Energieeinsparung bei.

In den "Biosphärengebiet Nachrichen" gibt es einen Bericht zum Abschluss des Projekts.

Hier können Sie den gesamten Beitrag lesen. Weitere Ergebnisse finden sie hier.