Foto: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Energiekarawane 

Die Energiekarawane ist ein Energieberatungsangebot, das die „Initiative Energieeffizienz“ in der Metropolregion Rhein-Neckar äußerst erfolgreich umgesetzt hat. Der Kern des Projekts ist eine kostenlose und neutrale Energieberatungsaktion bei Immobilienbesitzern und Mietern vor Ort. Auf diese Weise werden die Bewohner von Altbauten über vorhandene Einsparpotentiale und Fördermöglichkeiten informiert und zur Umsetzung von energetischen Sanierungsmaßnahmen motiviert. Die Energiekarawane wurde in 64 Kommunen der Metropolregion Rhein-Neckar durchgeführt und führte zu einer Verdopplung der Sanierungsrate des dortigen Gebäudebestands.

Wir haben dieses Erfolgsprojekt für Sie in das Biosphärengebiet Schwäbische Alb geholt und bieten diese innovative Form der Energieberatung mit den regionalen Energieagenturen in Esslingen, Ulm und der KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen an.

Seit Herbst 2015 zieht die Energiekarawane durch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb und machte bisher in Münsingen, Zwiefalten und Lauterach halt.

Ab Herbst 2016 zieht die Energiekarawane weiter durch Neidlingen, Beuren (Landkreis Esslingen) und Römerstein (Landkreis Reutlingen).

Ab Februar 2017 macht die Energiekarawane in Schelklingen halt.

Liebe Bürgermeister aufgepasst: die Energiekarawane könnte auch in Ihrer Gemeinde halt machen und die Sanierungsrate im Altbaubestand steigern. Die Kosten für die Energiekarawane übernehmen wir für Sie. Interessiert? Sprechen Sie uns an! Kontakt >